• Herzlich Willkommen
    in meiner Praxis.

    Wir alle leben in einer Welt voller Veränderungen, Wandel und Umbrüchen. Das fällt manchmal schwer. Hier braucht man Unterstützung und schnelle Hilfe von AuІen, Jemanden, der einen ein Stück des Weges begleitet und hilft, neue Sichtweisen und Wege zu erkennen.

über mich

“Das Leben gehört den Lebendigen
und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein.”

Johann Wolfgang von Goethe

praxis_wintergerst

LEBENSLAUF
Ich bin 1963 im Rheinland geboren
und Mutter von drei inzwischen
erwachsenen Kindern. Meine Ausbildung
zur Heilpraktikerin für Psychotherapie machte ich in München am „Institut für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung“ bei
Christopher Ofenstein.
2006 erhielt ich nach bestandener Prüfung
vor dem Gesundheitsamt München die
„Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf
dem Gebiet der Psychotherapie“.
Seit 2006 bin ich auch selbständig in eigener Praxis tätig.
Regelmäßige Weiterbildung in Form von Seminaren, z.B. Systemische Therapie, das Lesen von Fachliteratur sowie Supervision sind für mich selbstverständlich.

therapie_wintergerst

Die Praxis

EIN ORT DER RUHE
UND DER ENTSPANNUNG

Im Mittelpunkt meiner Bemühungen steht der Mensch. Ich möchte Ihnen in meiner Praxis einen sicheren Rahmen bieten, in dem Sie sich angstfrei bewegen können. Daher ist mir bei meiner Arbeit in ansprechend gestalteten Räumlichkeiten eine grundsätzlich wertfreie Akzeptanz wichtig, die die Basis für eine offene, vertrauensvolle und somit wirkungsvolle Zusammenarbeit bildet. Respekt und Verständnis gehören gleichermaßen dazu, damit Sie sich gut aufgefangen fühlen. Ihre persönliche Problemstellung und Zielsetzung bestimmen unsere Gespräche und Methoden, mit denen wir arbeiten.

yvonne_wintergerst

MEIN ANSATZ

ganzheitlicher
Ansatz nach Carl Rogers

Wir alle leben in einer Welt voller
Veränderungen, Wandel und Umbrüchen,
möchten Dinge verändern oder neu verstehen.
Manchmal entstehen daraus persönliche
Krisensituationen, in denen man sich
selber nicht mehr zu helfen weiß. Man
braucht schnelle Hilfe und Unterstützung.
EHE- UND PAARTHERAPIE

Der Weg aus der Krise

  • WOZU EHE- UND PAARTHERAPIE?

    Der Zauber ist verflogen ,die Schmetterlinge fliegen schon lange nicht mehr,
    statt dessen stehen Alltag und Routine der Liebe im Wege?
    Sie sind nur noch Eltern und begegnen sich nicht mehr auf der Paarebene?
    Seelische Verletzungen lassen jeden Versuch einer Kommunikation scheitern,
    Sie drehen sich im Kreise?
    Sie haben Schwierigkeiten in Ihrer Sexualität oder Probleme durch eine außereheliche Beziehung?Sie haben bereits erkannt, dass trotz allem Bemühen Trennung für Sie der einzige Weg ist, und wünschen sich Unterstützung, um diesen Prozess friedlich zu gestalten?Dies alles könnten Gründe sein, sich Hilfe und Unterstützung von Außen zu holen, bevor man vorschnell die Beziehung beendet .
    Die Intervention durch eine Paar-Therapie kann in einer akuten Krise oder einer festgefahrenen Situation oft bereits in kurzer Zeit durch wenige Gespräche eine für beide befriedigende Lösung erzielen.
  • WIE GEHT PAARTHERAPIE?

    Paarbeziehungen sind häufig auch Spiegel und Schauplatz von persönlichen unbewussten Konflikten. Dann liegt das Problem meist tiefer.
    In diesem Fall beginnt die Paartherapie dort, sowohl Ihre gemeinsame als auch persönliche Entwicklungsgeschichte zu betrachten. Denn jeder von Ihnen bringt einen Rucksack gelebter Geschichte mit in die Beziehung, ist geprägt von alten Mustern und Erfahrungen.
    Eines der Ziele in der Therapie ist es, diese beiden Geschichten im wechselseitigen Geschehen zu begreifen, um so ein tieferes Verständniss der aktuellen Situation zu ermöglichen. Dies beinhaltet nicht nur die Arbeit an der Beziehung, sondern auch die Auseinandersetzung mit sich selber.
    Erst daraus eröffnen sich neue Wege und Lösungsmöglichkeiten.
    (Eine Ehe-und Paartherapie kann jedoch auch zu der Erkenntnis führen, dass es trotz allem bemühen nicht mehr möglich ist, die Partnerschaft fortzusetzen.
    Auch dann begleite ich Sie gerne durch den Trennungsprozess, um zu einer friedlichen Trennung zu gelangen.)
    Die Paartherapie- Sitzungen sind Paargespräche, meist im Wechsel mit Einzel-Gesprächen. Sie finden im Rahmen der Gesprächs-Therapie statt.
    Außerdem arbeite ich mit den klassischen Elementen der systemischen Paartherapie, wie Neutralität, zirkuläres Fragen und Genogrammarbeit.
    Wenn gewünscht oder erforderlich arbeite ich auch mit dem Familienbrett, mit dessen Hilfe wir dann kleinere systemische Aufstellungen machen.Jede Krise ist, auch in einer Partnerschaft, immer eine Chance zu Wachstum, Wandel und Erneuerung.
    Wenn die Partnerschaft für beide zufriedenstellend und erfüllt ist, entsteht in ihr ein Ort der Freude, Liebe und Geborgenheit. Dann ist das Paar in Balance
    Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg dorthin.
PSYCHOTHERAPIE/ GESPRÄCHSTHERAPIE

Mein ganzheitlicher Ansatz nach Carl Rogers


Wir alle leben in einer Welt voller Veränderungen,
Wandel und Umbrüchen, möchten selber Dinge verändern oder neu verstehen,
müssen uns neuen Situationen anpassen. Das fällt manchmal schwer.
Daraus, sowie aus kritischen Lebensereignissen können persönliche Krisen entstehen,
aus denen man oft alleine keinen Ausweg findet.
Hier braucht man Unterstützung und schnelle Hilfe von Außen, Jemanden, der einen ein
Stück des Weges begleitet und hilft, neue Sichtweisen und Wege zu erkennen.Meine therapeutische Arbeit basiert auf der klassischen,
non-direkten Gesprächstherapie nach Carl Rogers.
Diese Lehre entstammt dem humanistischen Therapieansatz, welcher davon ausgeht, dass
- Kein Mensch nur krank ist, sondern auch immer gesunde Anteile in sich trägt.
In diesen steckt sein Potential, aktiv am Entwicklungsprozess mitzuarbeiten
- Der Mensch demnach über Selbstheilungskräfte verfügt, die in der Therapie aktiviert
werden sollen, um ihn dann in Richtung Ganzheit und Heilung führen zu können
- Diese Kraft, einmal entdeckt und aktiviert, ihr Potential in einen stets
voranschreitenden dynamischen Prozess entfaltet
- Der Mensch danach strebt, in Harmonie mit sich selbst,
seinen Werten und seiner Umwelt zu leben
- Alle Probleme ihre Lösungsansätze bereits in sich tragen
KONTAKT

Therapie Informationen:

„ Jeder noch so lange Weg beginnt
mit einem ersten Schritt“

KONFUZIUS

Den ersten Schritt haben Sie bereits mit dem Besuch meiner Homepage getan. Möchten Sie den Weg weiter gehen,
bin ich gerne bereit, Ihnen dabei unterstützend und kompetent zur Seite zu stehen.

Sollten Sie nun ein Gespräch wünschen oder haben Sie weitere Fragen, bitte rufen Sie mich an
oder schreiben Sie mir eine Email.

Wir vereinbaren einen Termin für ein Erstgespräch, in dem Sie mir Ihre Situation schildern können. Sie gewinnen einen
ersten Eindruck von meiner Person, denn sehr entscheidend für den Verlauf und Erfolg einer Therapie ist eine gute,
vertrauensvolle therapeutische Beziehung. Sollten Sie sich nach dem Gespräch für eine Therapie entscheiden,
kann diese in der Regel zeitnah beginnen.

Meine Leistungen im Überblick:

  • Ehe-und Paartherapie, Probleme in der Partnerschaft, Eheberatung, Familientherapie,
  • Elternberatung, Schulprobleme, Erziehungs-und Pubertätskonflikte, Probleme und Konflikte/Hilfestellung in
    Patchwork Familien - wie organisiere ich zwei Familien miteinander, wo hat jeder seinen neuen oder alten Platz,
  • wie geht man mit den neuen Lebens-und Familienformen aus systematischer Sicht um?

Einzel-Gesprächstherapie bei:
Depressionen, Ängsten, Panik, Posttraumatische Belastungsstörungen,
Anpassungsstörungen, Psychosomatische Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Sexualstörungen
Stress, Burn-Out, Essstörungen, Schwangerschafts-und Wochenbett -Krisen
Trauerarbeit, Begleitung von Suchterkrankungen, Psychische Problem/Wechseljahre
Lebenskrisen akuter Art

 

 

ANFAHRT